Sophia

Linz OÖ, geboren 1996

Sophia ist verfügbar

In jeder Krise liegt eine Chance!

Hallo, ich bin Sophia aus Linz, Oberösterreich seit Geburt an HIV-positiv. Schön, dass du auf meinem Profil gelandet bist!

Das Risiko der Infektion eines Kindes durch eine HIV-infizierte Mutter während der Schwangerschaft, ist äußerst gering. Als mich dieses einschneidende Ereignis betraf, stand es als erstes sehr kritisch um mich und man glaubte mich schon tot geschrieben zu haben. Glücklicher weise kamen zu dieser Zeit langsam die ersten wirksamen Medikamente auf den Markt und schon bald wurde mein Gesundheitszustand besser. Dank der liebevollen und fürsorglichen Unterstützung meiner Eltern, durfte ich eine glückliche Kindheit erleben. Im Volksschulalter wurde mir dann ausführlich erklärt woran ich bin.

Dadurch, dass ich von Geburt an infiziert bin, ist meine Situation eine etwas andere als wie bei Menschen, die ihre Infektion im Laufe ihres Lebens übertragen bekamen.

Ich musste schon früh lernen mit meiner Situation umzugehen. Immer mehr Fragen tauchten plötzlich auf, umso älter ich wurde. Wie bringe ich es meinen Freunden oder Partner bei? Muss und will ich es sagen? Wann sage ich es und wie schaffe ich es mich sensibel mitzuteilen. Wie gehe ich mit Abweisung und negativen Erfahrungen um. Ich bin mit ihnen groß geworden und schon bald wurden sie einfach ein ganz normaler Bestandteil meines Lebens.

Man sollte versuchen immer das positive aus einer schwierigen Situation mitzunehmen. Eine solche Diagnose kann dich wachsen lassen und dein Leben sogar bereichern! Du kannst an enormer Stärke gewinnen und einen Blick für das Wesentliche bekommen.

Möchtest du dich austauschen und suchst vielleicht eine junge Person, die dir helfen kann neuen Mut zu fassen?

Ich bin gerne für dich da!

Sophia kontaktieren